Sprungziele

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Boostedt

Unser Gerätehaus
Das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Boostedt
TLF
Das TLF (Tanklöschfahrzeug) erstausrückende Fahrzeug der Feuerwehr Boostedt
LF
Das LF (Löschgruppenfahreug) der Feuerwehr Boostedt
MTW / ELW
Das MTW (Mannschaftstransportfahrzeug) und gleichzeitig ELW (Einsatzleitwagen)
3 Fahrzeuge der Feuerwehr Boostedt
Der Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Boostedt

Hier entsteht eine vorläufige Präsenz der Freiwilligen Feuerwehr Boostedt!

 

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie auf der vorläufigen Webpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Boostedt!

Anhand unserer Webpräsenz möchten wir Sie über das gesamte Geschehen unserer Feuerwehr informieren.

Hier finden Sie bei uns Informationen über
• Veranstaltungen
• Inventar und Ausrüstung
• Jugendfeuerwehr
• und einiges mehr

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Ihr Ansprechpartner ist Wehrführer Thomas Storm. 

Wir freuen uns, Ihnen im Ernstfall helfen zu können und sind an Ort und Stelle schnellstmöglich für Sie da.

Bei Notfällen wählen Sie bitte die 112 ! 

 

Ihre Freiwillige Feuerwehr Boostedt

Erreichbarkeit des Gemeindewehrführers der Freiwilligen Feuerwehr Boostedt

Einsätze der Feuerwehr Boostedt

Die Ausbeute nach 2 Stunden Frühjahrsputz
Die Arbeitsgeräte für den Frühjahrsputz

Im Zusammenhang mit den Stumtiefs der letzen Wochen arbeitete die Feuerwehr Boostedt 18 Einsätze ab

 

Am 12 März 2022 hat die Freiwillige Feuerwehr Boostedt mit 10 Kameraden tatkräftig bei dem Frühjahrsputz unterstützt.

 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.