Sprungziele

Der Umzug der Gemeindebücherei ist vollzogen! Man findet uns nunmehr in der Twiete 46


Ab 22. August startet dann wieder die Ausleihe von Medien zu folgenden Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch               11:00 - 12:30 Uhr
                   und                         13:00 - 14:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag         15:00 - 18:00 Uhr

Möchten Sie außerhalb der Öffnungszeiten gerne Medien abgeben, dann steht für Sie die Medienrückgabebox vor der Bücherei zur Verfügung.

Ab sofort können Sie Ihre Jahresgebühr auch an die unten genannten Konten der Amtskasse Boostedt-Rickling überweisen.

Bei Überweisung geben Sie bitte als Verwendungszweck

Ihren Namen + Gebühr Bücherei Boostedt an.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung auf Ihr Leserkonto einige Tage dauern kann.

 

Amt Boostedt-Rickling

VR Bank zwischen den Meeren eG                 Sparkasse Südholstein

IBAN: DE09 2139 0008 0002 5880 80                   IBAN: DE12 2305 1030 0000 7032 22

BIC: GENODEF1NSH                                         BIC: NOLADE21SHO

Förderprogramm

Die Gemeindebücherei Boostedt wird von Jung und Alt besucht. Es gibt neben Klassenführungen auch Vorlesestunden für Kinder, bei denen gebastelt, gemalt oder auch gespielt wird.

Mit Hilfe der Förderung "Vor Ort für Alle - Soforthilfeprogramm für zeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen" konnten neue Einrichtungsgegenstände und IPads angeschafft werden. Die alte nicht barrierefreie Sitzstufenanlage wurde durch neue Sitzmöbel ersetzt.

Kinder und auch Erwachsene machen es sich hier bequem, stöbern in den Büchern oder unterhalten sich.

Außerdemwurde ein größerer ausziehbarer Tisch angeschafft. Nun haben die Kinder ausreichend Platz zum Basteln, Malen oder Spielen.

Mit Hilfe neuer IPads kann die Nutzung der Onleihe direkt erklärt werden. Außerdem sollen sie in den Vorlesestunden zum Einsatz kommen.

 

VHS Boostedt
Volkshochschule Rickling e.V.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.